Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Veranstaltungen der GDL

Die nachfolgenden Veranstaltungen werden von der GDL bzw. in Kooperation mit der GDL durchgeführt.
Diese Seite wird ständig aktualisiert. Wiederkommen lohnt sich also.

 

 

21. Januar 2021

GDL-Webinar Luftmanagement

Ersatzveranstaltung

Programm

14.00 – 14.05

Begrüßung und Einführung

Dr. Knut Franke

Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.

 

14.05 – 14.45

Potential der Luftentkeimung mit UVC

Dr. Michael Calenberg

Orca GmbH, Kürten

 

14.45 – 15.25

Mikrobiozide Barriere vor luftübertragene Mikroorganismen – Airspexx: Biozidanforderungen und Praxiserfahrungen

Thomas Tyborski

ECOLAB DEUTSCHLAND GMBH, Monheim

 

15.25 – 16.05

Erfassen und Bewerten des vorliegenden Luft- und Hygienemanagement im Prozess-bereich

Ralf Ohlmann

Leiter der Bundesfachkommission Lebens-mittelsicherheit & Lebensmittelhandel Berlin sowie Wissenschaftlicher Leiter des Just in Air Luft- & Hygienefachinstitut

 

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühr

Nicht-Mitglieder                  90,00 Euro

Mitglieder*                         80,00 Euro

Studenten                          40,00 Euro

Studentische Mitglieder*     30,00 Euro

 

*  GDL/SGLWT/V.Ö.L.B.

 

Zur Anmeldung klicken Sie bitte folgenden Link

 

Anmeldeschluss 18. Januar 2021

 

Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten sowie die Rechnung per E-Mail.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie den erforderlichen Zugangscode. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Sollten Sie bis zum 12.1.2021 keine Zugangsdaten erhalten oder Problem bei der Anmeldung haben, melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle.

Nutzen Sie bitte vorab den Link in der Anmeldebestätigung um Ihre Systemvoraussetzungen zu überprüfen.

Eine Stornierung ist nur bis zum Erhalt des Zugangscodes möglich. Danach, bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers, ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

28. Januar 2021, online

GDL-Webinar Rohpökelwaren 2

Programm

14.00 – 14.05

Begrüßung und Einführung

Dr. Knut Franke

Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.

 

14.05 – 14.45

Apparative Erweiterungen von Schneidmischern/Kuttern über Multifunktionsdüsen-Systeme

Prof. Dr. Frederike Reimold, Hochschule Bremerhaven;

Andreas Borngräber, ttz Bremerhaven

Pierre Casnico, MC GmbH, Ostfildern

 

14.45 – 15.25

Weniger Salz, weniger Fett - Produktsicherheit & Produktqualität gewährleistet?

Prof. Dr.-Ing. Ralf Lautenschläger

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo

 

15.25 – 16.05

Irisieren in Fleisch und Fleischerzeugnissen - ein physikalisches Phänomen

Chiara Rüdt

Universität Hohenheim, Stuttgart

 

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühr

Nicht-Mitglieder                  90,00 Euro

Mitglieder*                         80,00 Euro

Studenten                          40,00 Euro

Studentische Mitglieder*     30,00 Euro

 

*  GDL/SGLWT/V.Ö.L.B.

 

Zur Anmeldung klicken Sie bitte folgenden Link

 

Anmeldeschluss 24. Januar 2021

 

Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten sowie die Rechnung per E-Mail.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie den erforderlichen Zugangscode. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Sollten Sie bis zum 12.1.2021 keine Zugangsdaten erhalten oder Problem bei der Anmeldung haben, melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle.

Nutzen Sie bitte vorab den Link in der Anmeldebestätigung um Ihre Systemvoraussetzungen zu überprüfen.

Eine Stornierung ist nur bis zum Erhalt des Zugangscodes möglich. Danach, bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers, ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 

Ab dem 24.11.2020, online

Online-Vortragsreihe: Aspekte um Kultur, Ethik und Kulturgeschichte der Lebensmittel und der Lebensmitteltechnologie

Ab dem 24.11.2020 gestaltet die GDL eine neue, lockere Vortragsreihe mit Themen rund um die Aspekte Kultur, Ethik und Kulturgeschichte im Zusammenhang mit Lebensmitteln und der Lebensmitteltechnologie.

Die Vorträge finden grundsätzlich an einem Dienstagabend statt und starten jeweils um 19:30 Uhr. Die Dauer ist einschließlich Fragen und Diskussion auf rund zwei Stunden angesetzt.

Eine Teilnahme ist per Internet oder Telefon möglich. Für die Teilnahme an diese Vortragsreihe wird keine Gebühr erhoben. Trotzdem ist eine Anmeldung erforderlich, die Sie bitte unter dem jeweiligen Link vornehmen.

 

Die Meldung zur Veranstaltung finden Sie HIER

 

Bisher geplantes Programm:

 

Dienstag, 24.11.2020, 19:30 h

Radikalisierung der Ernährung – Essen als neue Religion?

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 08.12.2020, 19:30 h

Aufgepasst! Lebensmittel können Moral enthalten; ethische Fragestellungen in der Lebensmittelwirtschaft

Dr. Jochen Hamatschek

 

Dienstag, 19.01.2021, 19:30 h

Ethik, Verantwortung und Innovation in der Lebensmittelbranche – Zwischen Potemkinschem Dorf und echter Veränderung

Martin Schüring

 

Dienstag, 09.02.2021, 19:30 h

Fleisch oder nicht Fleisch! Ist das die Frage?

Dr. Jochen Hamatschek

 

Dienstag, 09.03.2021, 19:30 h

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 1: Judentum

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 16.03.2021, 19:30 h

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 2: Christentum

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 30.03.2021, 19:30 h

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 3: Islam

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes